Baumwollzweig

Nachhaltigkeit durch langlebige Materialien

Ein Cloud7 Hundebett ist darauf ausgelegt, mindestens ein Hundeleben lang zu halten. Während minderwertige Hundekissen also immer wieder nachgekauft werden müssen, ist das Körbchen von Cloud7 zu Beginn eine Investition. Dank robuster Eigenschaften und innovativen Designs sind unsere Betten auch bei intensiver Nutzung kaum zu verschleißen. Wir bemühen uns, wenn möglich nur umweltfreundliche Materialien zu verwenden, darunter Bio-Baumwolle, Hanf-Baumwoll-Mix, vegetabil gegerbtes Leder und Canvas. So finden auch die ältesten und natürlichsten Materialien der Menschheit ihren Einsatz. Die Langlebigkeit der Cloud7 Produkte zeigt sich auch bei allen Hundemänteln. Während herkömmliche Hundemäntel häufig aus minderwertigen Materialien hergestellt werden und daher Jahr für Jahr mit einem neuen ersetzt werden müssen, sind Hundemäntel von Cloud7 so gefertigt, dass weder häufiges Waschen noch regelmäßiges Tragen ihrer Qualität etwas abtun. Reißfeste Outdoor-Stoffe zeigen erfahrungsgemäß frühestens nach mehreren Jahren erste Spuren der Abnutzung auf.

Plastikflaschen

Wenn Polyester, dann gerne recycelt

Alle bei Cloud7 verwendeten Stoffe sind mit Siegeln zur Bestätigung der Nachhaltigkeit ausgezeichnet: Der Ökotex-Standard ist bei Cloud7 das absolute Minimum. Kba-zertifizierte Stoffe oder GOTS-zertifizierte Materialien sind nur Beispiele, um ein paar der Siegel zu nennen, denen die Stoffe unterliegen. Dennoch gibt es im Sortiment Produkte aus Stoffen mit Kunststoffanteil, insbesondere wenn der Artikel einer besonderen Funktion – beispielsweise wasserdichte Eigenschaften – bedarf. Die Farben natürlicher Materialien können zudem leichter ausbleichen und weniger kratzfest sein als bei Stoffen mit Polyesteranteil. Auch kann Polyester die Lebensdauer eines Produktes verlängern, indem es durch dessen Zusatz robuster, weicher und pflegeleichter wird. Der Kunststoff sorgt dafür, dass das Material nach dem Waschen schneller trocknet und bald wieder einsatzbereit ist. Da Kunstfasern wie Polyester meist nicht aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen, haben wir uns dazu entschieden, sofern möglich auf recyceltes Polyester zurückzugreifen. Dazu werden gereinigte und im Anschluss geschmolzene Plastikflaschen zu Garn gesponnen oder als Art Wattierung zu sogenannten Eco Daunen für unsere Alaska Hundemäntel verarbeitet. Dieses Material ist langlebig, sehr pflegeleicht und spart durch bereits bestehende Ressourcen eine Menge Energie, denen durch diesen nachhaltigen Prozess neues Leben eingehaucht wird.

Plastikflaschen